Zu ausgewählten Themen des Rechts bieten wir bundesweit, jedoch vorzugsweise in unseren Räumen in Berlin, Einzelunterricht an.

Es gibt unterschiedliche Bedürfnislagen Ihrerseits, die mit unterschiedlichen Rechtsgebieten verknüpft sein können.

Kathrin F. strebt eine Änderung Ihrer beruflichen Laufbahn an und möchte nicht mehr im Kassenwesen der Stadt Paselsfurt arbeiten. Sie erhält ein interessantes Stellenangebot, in diesem werden allerdings Kenntnisse im Abwasserrecht gefordert. Da Kathrin F. nicht lange warten möchte, sondern kurzfristig Hilfe benötigt, schreibt Sie an uns eine E-Mail und bittet um kurzfristige Mitteilung, ob eine einzelne Tagesveranstaltung zum „Abwasserrecht“ möglich erscheint.

Leon Sch. arbeitet bei der Polizei und möchte nun in den Innendienst wechseln. Dort werden verwaltungsrechtliche Kenntnisse gefordert. Der „Crashkurs Verwaltungsrecht“ ist nichts für ihn, weil Leon Sch. Gruppen scheut. Leon Sch. schreibt uns daher eine E-Mail, ob eine ein- oder zweitägige Veranstaltung möglich wäre.

Stephanie W. möchte sich individuell für Ihren neuen Job qualifizieren. Sie ändert Ihren Tätigkeitsbereich und wechselt von der Meldebehörde in die Vollstreckungsabteilung. Dort muss Sie zeitnah Kenntnisse vorweisen und schreibt daher eine E-Mail, ob es möglich wäre, das Vollstreckungsrecht in einer Tagesveranstaltung zu thematisieren und ob Sie sich nochmals melden darf, falls Sie weitere Fragen habe.