Covid-19 zwingt uns zur Reduktion von persönlichen Kontakten. Die unterschiedlichen Verwaltungen und Behörden müssen allerdings Ihrem Wesen nach, dennoch erreichbar sein und teilweise schwierige Sachverhalte beim Bürger lösen. Dazu benötigen Mitarbeitende stets eine gelungene Kommunikation mit dem Bürger, um seine Bedürfnislagen zu befriedigen.

Aus dieser Erwägung heraus ist ein Seminar mit folgenden Inhalten wichtig, richtig und nötig:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Was ist am Telefon anders?
  • Was nutzen wir in der Kommunikation?
  • Die innere und äußere Haltung
  • Der Körper als Sprachrohr
  • Die Stimme und die Sprache als Werkzeug
  • Gute gerüstet: Die Phasen eines Telefonats
  • Fragetechniken und wann und wie man diese einsetzt
  • Unsere Gesprächspartner und dessen Umgang
  • Schwerpunktsetzung und Zielführung eines Telefonats

Das Seminar richtet sich an Mitarbeitende jeglicher Verwaltung, die den persönlichen Kontakt über Telefon perfektionieren möchten.