Kfz-Zulassungen müssen häufig von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (zusätzlich) übernommen werden, die mehr oder weniger auf sich selbst gestellt bleiben, um sich in den Zulassungsverfahren zurecht zu finden. Ziel des Seminars ist es, praktische Hilfestellungen für den Einstieg zu bieten, so dass die Zulassungsvorgänge richtig bearbeitet werden können. Wir üben den praktischen Ablauf anhand von typischen Fällen ein und verschaffen einen Überblick über die Grundbegriffe.

Weitere Seminarschwerpunkte:

  • Zulassungspflicht und Zulassungsfreiheit
  • Haltereigenschaft
  • Fahrzeugpapiere
  • Meldepflichten des Kfz-Halters
  • Bedeutung der Haftpflichtversicherung
  • Fragen der Betriebserlaubnis
  • Fahrzeugklassen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten entsprechende Gesetze, umfangreiche Unterlagen, sowie ein Teilnahmezertifikat.

Wir bieten dieses Seminar auch als Inhouse-Schulung an.

Es besteht die Möglichkeit, konkrete Fragestellungen zuvor einzusenden. Sollten weitere Fragen auch nach dem Seminar auftreten, sind wir jederzeit für Sie ansprechbar.